Marketing-Team wieder komplett

Lena Kessen ist neue City- und Eventmanagerin

Bildtext: Beiratsvorsitzender Heinz-Josef Schröder begrüßte die neue City- und Eventmanagerin Lena Kessen und Geschäftsführer Hubert Kulgemeyer (von links). Foto: S. Brinkmann

Cloppenburg. Das Team von CM Cloppenburg Marketing GmbH ist wieder komplett. Lena Kessen trat mit Wirkung vom 1. Juni 2019 die Nachfolge von Johannes Knuck als City- und Eventmanagerin an. Zum selben Zeitpunkt wurde Hubert Kulgemeyer zum neuen Geschäftsführer von CM bestellt.

„Wir freuen uns, dass wir endlich wieder beide Posten besetzen konnten“, sagte Beiratsvorsitzender Heinz-Josef Schröder am Mittwoch bei der Vorstellung des neuen Teams. Wie berichtet, war der Posten des Geschäftsführers nach dem plötzlichen Tod von Ludger Böckmann seit Ende 2017 vakant. Die Aufgaben hatten Schröder und Johannes Knuck kommissarisch übernommen, bis Knuck Ende Februar CM Cloppenburg Marketing verließ und zum Verbund Oldenburger Münsterland wechselte. Seit Mitte März hatte Kulgemeyer beide Posten vertretungsweise geführt.

„Wir sind froh, dass wir dieses Provisorium zeitnah beenden können“, sagte Schröder. Denn es stünden viele Aufgaben an, die ein Mann oder eine Frau allein nicht bewältige kann. Als Beispiele nannte er die Organisation der Event-Samstage im Rahmen der Kampagne „Samstags einkaufen bis 18 Uhr“, der verkaufsoffenen Sonntage oder die Erarbeitung eines Leerstand-Managements für die Stadt.

Mit Lena Kessen wurde eine neue City- und Eventmanagerin angestellt, die „so glaube ich, sehr gut zu uns passt“, sagte Schröder gestern. Die 26-Jährige stammt aus der Stadtgemeinde Löningen, kenne daher Land und Leute und habe schon erste Erfahrungen im Job gesammelt.

Lena Kessen hat eine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau bei den Artland Dragons in Quakenbrück absolviert, danach in Osnabrück Öffentliches Management studiert und war zuletzt bei der Sögel Marketing GmbH angestellt. „Ich freue mich auf diese spannende und reizvolle Aufgabe“, sagte Kessen, die ihren Wohnsitz inzwischen auch in Cloppenburg hat. Ihre erste Bewährungsprobe hat sie bei der Organisation des Fitness- und Gesundheitsevents „Vitamin C“ am Samstag, 29. Juni.

Gleichzeitig hat der Beirat von Cloppenburg Marketing Hubert Kulgemeyer zum neuen Geschäftsführer berufen. Der ehemalige Zeitungsredakteur, der im März in Rente gegangen war, leitet das neue Amt ehrenamtlich. „Es macht mir großen Spaß, mich für meine Heimatstadt zu engagieren“, sagte Kulgemeyer. Es stünden viele Aufgaben bevor, die man nur gemeinsam (Kaufmannschaft und Stadt) bewältigen könne.